Ziemliche Schmerzen Hörtext -A2

Ziemliche Schmerzen

A: Apotheker
K: Kundin

K: Grüß Gott!
A: Grüß Gott! Bitte sehr?
K: Ah, folgendes. Ich war gestern beim Zahnarzt und der hat mir da hinten einen Zahn gezogen und ich hab´ aber jetzt ziemliche Schmerzen gehabt. Leider hab´ ich nichts beim Zahnarzt bekommen gegen die Schmerzen.
Es ist aber wirklich furchtbar, also das, das pocht da drinnen, ja, weil das ist ja doch eine große Wunde. Können Sie mir da ´was geben, oder brauch´ ich da ein Rezept?
A: Also, Sie waren beim Zahnarzt und der hat Ihnen gar nichts ausgestellt? Kein Rezept, kein Antibiotikum, kein Schmerzmittel?
K: Nein, also er hat mich schon gefragt ob ich ´was haben will, aber ich hab´ mir gedacht, ah, das wird schon so gehen und dann hab´ ich nichts mitgenommen.
A: Okay, meistens ist es so, dass der Arzt also ein Antibiotikum aufschreibt, also bei Ihnen war das nicht der Fall und wenn Sie jetzt Schmerzen haben, dann würde ich ein Schmerzmittel empfehlen. Ein Klassiker, den die Zahnärzte auch immer aufschreiben, das wäre Parkemed 500 mg. Da nehmen Sie bei Bedarf ein bis drei täglich
K: Aha, aha, okay, also nur so lang´ ich halt Schmerzen hab´?
A: Nehmen Sie bei Bedarf.
K: Mhm, und was ist wenn, wenn das jetzt nicht besser wird, dann, muss ich dann zum Zahnarzt gehen?
A: So ist es, weil dann ist das Schmerzmittel nicht ausreichend und Sie müssen dann ein Antibiotikum nehmen.
K: Gut, also wenn ich jetzt morgen das Parkemed nehm´ und es wird dann nicht gut, soll ich dann morgen schon zum Zahnarzt gehen?
A: Auf jeden Fall!
K: Auf jeden Fall. Gut, okay. Na, dann geben Sie mir bitte das Parkemed. Was kostet das?
A: Ich geb´ Ihnen (eine) 10 Stück Packung. Das kostet drei dreißig, das ist unterhalb der Rezeptgebühr.
K: Ja, das ist gut, mhm, okay. Dann bitte nehm´ ich diese Packung.
A: Bitte sehr. Danke.
K: Danke schön. Danke.

 

 Creative Commons Lizenzvertrag
"Ziemliche Schmerzen" von http://www.deutsch.or.at/ ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.
Beruht auf dem Werk unter http://www.hoertexte-deutsch.at/.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.